Anbindung

In Edinburgh liegt der verkehrsreichste schottische Flughafen, Großbritanniens größter Bahnhof außerhalb Londons und der größte Frachthafen in Schottland. Der Ausbau der Internetanbindung in Edinburgh zählt zu den fortschrittlichsten in Großbritannien.

Das jährliche Passagieraufkommen des Flughafens Edinburgh beträgt über 9,5 Mio. Fluggäste, wobei über 40 Airlines über 130 Reiseziele weltweit bedienen. Schottlands Hauptstadt hat Direktverbindungen zu den wichtigen europäischen Geschäftsstandorten wie Frankfurt, Brüssel, Paris, Amsterdam und Kopenhagen. Täglich gibt es 50 Flüge nach London mit einer Flugzeit von jeweils einer Stunde. Das Passagieraufkommen soll bis 2030 auf 26 Mio. steigen, und die geplanten Investitionen für den Ausbau der Kapazitäten und Einrichtungen des Flughafens Edinburghs betragen GBP250 Mio.

Außerhalb von London ist Edinburgh Waverley Großbritanniens größter Bahnhof mit jährlich ca. 20 Mio. Fahrgästen. Er ist der Hauptbahnhof der East Coast Main Line, welche London und Aberdeen verbindet. East Coast bietet täglich 20 Bahnverbindungen von Edinburgh nach London mit einer Fahrzeit von viereinhalb Stunden an.

Als internationales Zentrum für Wissenschaft, Technologie und Finanzdienstleistungen zählt die Internetanbindung zu den schnellsten in Großbritannien. Edinburgh ist eine der ersten Städte in Großbritannien, in welcher der Breitbandausbau für schnelles Internet durch die British Telecom erfolgte. Die Downloadgeschwindigkeit ist über zehnmal schneller als in den meisten Haushalten und Kleinunternehmen.

Share

Nehmen Sie Kontakt auf

Investor Support Team

City of Edinburgh Council

E: invest@edinburgh.gov.uk

Latest tweets

follow us @InvestEdinburgh